SCORE – Vorpremiere und Podiumsgespräch in Zürich

By Lysander Gelewski  -  On 04 Jan, 2018 -  0 comments

Ein Muss für alle SMECA-Mitglieder! Im Dok-Film «Score: A Film Music Documentary» dreht sich nämlich alles um unseren Beruf – auf allerhöchstem Niveau. Im Anschluss an die Vorpremiere sitzen gleich fünf unserer Mitglieder auf der Bühne für ein von Laura Daniel moderiertes Podiumsgespräch. Wer dabei sein will, muss sich aber sputen, denn es sind nur noch wenige Tickets erhältlich!

Bekannte Filmmusik-Komponisten wie Hans Zimmer, Rachel Portman, John Williams und Trent Reznor gewähren in diesem spannenden Dokumentarfilm einen umfassenden Einblick in die musikalischen Herausforderungen und die kreativen Geheimnisse des facettenreichsten Musikgenres der Welt: der Filmmusik. «Score: A Film Music Documentary» zeigt, wie einige der berühmtesten musikalischen Themen der Kinogeschichte konzipiert wurden und wie die Entwicklungsstufen eines Soundtracks vom leeren Notenblatt bis zum fertigen Score verlaufen.

Am Mittwoch, 10. Januar findet um 19.00 Uhr eine Vorpremiere des Films im KOSMOS in Zürich statt. Im Anschluss an die Vorführung geben Schweizer Filmmusik-Komponisten Einblicke in ihren beruflichen Alltag. Mit dabei sind:

  • die Geschwister Diego, Nora und Lionel Baldenweg («180°», «Die letzte Pointe», «Die kleine Hexe»)
    Martin Skalsky («Flitzer», «Mario», «Der Sandmann»)
    Prof. André Bellmont (Leiter für Filmmusik-Komposition an der ZHdK)

Tickets für die Vorpremiere gibt’s hier -> Tickets Vorpremiere „Score“ im Kosmos

Und wer mehr über die Panel-Teilnehmer wissen möchte:
Website Great Garbo
Website Triplet-Studios
ZHdK Komposition für Film, Theater und Medien