Neue Geschäftsleitung für die SMECA

By Lysander Gelewski  -  On 26 Aug, 2019 -  0 comments

Zwei wichtige Ereignisse prägten unsere Generalversammlung vom 24. Mai 2019 in Zürich: der Rücktritt von zwei «Gründervätern» aus dem Vorstand sowie der Wechsel des Sekretariats von Lausanne nach Basel.

Roman Camenzind und Michael Ricar gehören zu der kleinen Gruppe von Medien-Komponisten, die die SMECA 2012 aus der Taufe hoben. Als Vorstandsmitglied der SUISA setzte Roman sich aktiv für mehr Verständnis für die besondere Situation der Urheber von Medien-Musik in der Schweiz ein. Michael war bis 2017 Delegierter der Swissperform in der Sparte «Ausübende Phono» und vertrat dort unsere «Doppel-Funktion» als Urheber und Interpreten innerhalb der grossen Gemeinschaft der Musiker.

Nach 7 Jahren unermüdlichem Einsatz zugunsten der Schweizer Film- und Medien-Musik-Macher haben Eric und Lysander ihren Rücktritt als Geschäftsleiter der SMECA bekannt gegeben. Ab dem 1. Juli übernehmen die beiden Basler Phil Veit und Marlon McNeill schrittweise das Sekretariat des Verbands an folgender Adresse:

SMECA – Swiss Media Composers Association
Pfeffingerstrasse 65
CH-4053 Basel

Der Wechsel manifestiert sich gleich auf mehreren Ebenen: Die beiden neuen Steuermänner sind jünger, sitzen in Basel und machen beide noch aktiv Musik. Unter dem Dach von «A Tree in a Field Records» führen sie ein Musik-Label und kümmern sich um Booking, Management, Promo und Publishing. Als Geschäftsleiter von «IndieSuisse» (Verband der unabhängigen Schweizer Musik-Labels und Musik-Produzenten) bringt Marlon zudem die nötige Erfahrung mit, wie das Sekretariat eines Berufsverbands im Bereich Musik geführt werden muss.

Mit grossem Applaus wurde Lysander von der GV verabschiedet und gleichzeitig neu in den Vorstand gewählt. So können er und Eric auch weiterhin ihr grosses Fachwissen im Bereich Urheber- und Leistungsschutzrechte einbringen und mithelfen, damit die welschen Mitglieder möglichst systematisch in ihrer Muttersprache bedient werden.

Fotolegende von links nach rechts: Phil der neue, Lysander der alte Geschäftsleiter, und unser Präsident Marcel.
(Aufnahme Locarno Filmfestival 2019)

Weitere Informationen zu Marlon, Phil, ATIAF und IndieSuisse findet ihr hier:

Hompage Indiesuisse

Homepage ATIAF

Facebook Phil

Facebook Marlon