Schweizer Filmpreis 2016: Marcel Vaid und Niki Reiser nominiert !

By Lysander Gelewski  -  On 15 Feb, 2016 -  0 comments

Am 27. Januar wurden im Rahmen der Solothurner Filmtage die Nominierten für den Schweizer Filmpreis 2016 bekannt gegeben. Für die beste Filmmusik sind unsere Mitglieder Marcel Vaid und Niki Reiser nominiert. Wir gratulieren herzlich!

Mit Spannung erwarteten die rund 600 Gäste aus der Schweizer Filmbranche im Rahmen der „Nacht der Nominationen“ das Ergebnis des Votings der Filmakademie im Solothurner Konzertsaal. In der Kategorie „Beste Filmmusik“ kamen folgende Filme und Komponisten in die Vorauswahl:

ALS DIE SONNE VOM HIMMEL FIEL (Komponist: Marcel Vaid)
HEIDI (Komponist: Niki Reiser)
KÖPEK (Komponist: Marcel Vaid)

Jede Nomination ist mit CHF 5000.- dotiert. Die Preisverleihung findet am 18. März in Anwesenheit von Bundesrat Alain Berset zum zweiten Mal im Schiffbau in Zürich statt. Das Publikum kann während der Woche der Nominierten vom 14. bis 20. März 2016 in Zürich und Genf die nominierten Filme im Kino sehen und mit Filmschaffenden diskutieren.