Spezial EDI für Michael Ricar

By Lysander Gelewski  -  On 14 Nov, 2015 -  0 comments

Einmal mehr darf die SMECA stolz auf ihre Mitglieder sein: Unser Gründungs- und Vorstandsmitglied Michael Ricar erhielt am 5. November im Schiffbau in Zürich einen Edi-Award für die beste Musik in einem Schweizer Auftragsfilm. Wir gratulieren herzlich!

„Unaufdringlich zieht die Musik den Zuschauer in den Bann und verstärkt den Gesamteindruck dieser Industrieproduktion auf elegante Weise. Variationen des Motivs, Zäsuren und Rhythmuswechsel erzeugen einen nahezu hypnotischen Sog. Für diese Leistung vergibt die Jury einen Spezial-Edi für Musik.“ Mit diesen schönen Worten hat die Jury Michaels Beitrag zum Corporate Film „Maintenance Engine Change“ für Swiss International Air Lines gewürdigt.

Produktion: Lauschsicht
Agentur: Hinderling Volkart
Produzentin: Muriel Droz

Auch hinter den Kulissen wirken jedes Jahr Medien-Musiker (die meisten sind Mitglieder der SMECA) als Juroren mit. Diesmal waren dabei:

Leos Gerteis von NJP für Commercials
Christian Schlumpf von Triplet Studios für Corporate Films
Peter Bräker von Peter & Balz für Online und Multimedia

Hier geht es zur Edi-Homepage, wo man sich den Swiss Film mit der Musik von Michael in voller Länge anschauen kann -> www.edinet.ch/