2. Säule – vfa-fpa

By Lysander Gelewski  -  On 07 Jun, 2013 -  0 comments

11.06.2013 – Die Vorsorgestiftung Film und Audiovision, vfa, wurde 1985 durch Verbände der Film-Branche gegründet. Sie bietet einen Vorsorgeschutz im Rahmen der 2. Säule, der auf die Besonderheiten des Filmschaffens Rücksicht nimmt. So können nicht nur Arbeitnehmer, sondern auch Freischaffende und Selbständigerwerbende versichert werden.

Wir haben gleich nach der Gründung im Dezember 2012 den Antrag auf Aufnahme als Trägerverband gestellt. Dank der wertvollen und sympathischen Unterstützung der Sekretärin der vfa, Claudia Sontheim, wurde unser Antrag provisorisch gutgeheissen. Offiziell muss er aber am 11. Juni noch vom Stiftungsrat an seiner Plenums-Sitzung abgesegnet werden.

Das Sekretariat der vfa wird durch das Schweizer Syndikat Film und Video (SSFV) geführt. Die Verwaltung erfolgt durch die Axa Winterthur.
Für weitere Auskünfte wendet euch bitte an:

Sekretariat vfa
Frau Claudia Sontheim
Josefstrasse 106
8031 Zürich
Tel 044 272 21 49
Email: sekretariat@vfa-fpa.ch
Website: www.vfa-fpa.ch