Camille-Awards-Nominees 2022 stehen fest!

By SMECA  -  On 28 Jun, 2022 -  0 comments

Die Camille Awards 2022 haben die Nominierten für die diesjährige Ausgabe verkündet. Es sind jeweils drei Namen in den drei Kategorien Best Filmscore, Best Score for a Feature Ducumentary und Best Original Music for a Series. In der letztgenannten Kategorie ist SMECA-Neumitglied Dominik Scherrer für «The Serpent» nominiert. Herzliche Gratulation!

Die Verleihung des Preises findet am 27ten September im Croatian National Theatre in Split im Rahmen der ECSA Generalversammlung statt.

Der Prozess zur findung der Gewinner spielt sich in drei Phasen ab: Der Nomination, der Vor-Selektion und der Selektion. In der dritten Runde werden die Gewinner von einer vierköpfigen internationalen Jury gekürt, die ebenfalls auf der Homepage aufgeführt wird.

Mit dem Camille Lifetime Achievement Award wurde der renomierte, schwedische Film, Theater und Fernseh Komponist Alfi Kabilijo geehrt.

Hier sind alle Informationen einsehbar.