Nominationen für den Schweizer Filmpreis 2022

By SMECA  -  On 25 Jan, 2022 -  0 comments

Am 24.01.2022 fand die Nacht der Nominationen für den Schweizer Filmpreis im Rahmen der Solothurner Filmtage statt. Die Nominierten sind in diesem Fall schon Gewinner, denn jede Nomination ist mit einem Preisgeld dotiert.

In der Kategorie «Beste Filmmusik», die mit dreimal 5000 Franken dotiert ist, finden sich zwei SMECA Mitglieder wieder: Unser Vorstands-Mitglied Adrian Frutiger mit der Musik zum Film «Und Morgen Seid Ihr Tot» und Heidi Happy mit der Musik zu «Dida». Herzliche Gratulation den Beiden! Die Dritten im Bunde sind Fatima Dunn, Lorenz Merz und Julian Sartorius für den grossen Abräumer des Abends «Soul of a Beast». Auch hier, herzlichen Glückwunsch!

An dieser Stelle möchten wir auch unser neustes Mitglied Fatima Dunn im Verband willkommen heissen.

Die Gewinner des «Quartz» werden am 25. März in Zürich bekanntgegeben und verliehen.

Alle Nominierungen für den Schweizer Filmpreis findet Ihr hier.

Weitere Informationen werden auf Facebook und Instagram laufend publiziert.