SUISA – Verteilungsreglement

By adi  -  On 11 Mrz, 2013 -  0 comments

11.03.2013 – Eine SMECA-Delegation bestehend aus Roli Schmid, Alex Kirschner, Lionel Vincent Baldenweg, Michael Sauter, Marcel Vaid sowie Eric und Lysander von der Geschäftsstelle hat den Generaldirektor der SUISA, Andreas Wegelin, und die Direktorin des Departements „Mitglieder und Verteilung“ zu einem Hearing getroffen. Anwesend waren auch die Leiterin der Film-Abteilung und der Leiter der Abteilung Verteilung.
Wir konnten unsere Fragen und Forderungen betreffend die letztjährige – und aus unserer Sicht sehr ungeschickte und für uns teils fatale – Revision des Verteilungsreglements ausdrücken. Wir wurden nicht nur angehört, sondern erhielten auch Erklärungen und Informationen zum Wie und Warum. Und schliesslich Tipps, wie wir unsere Forderungen bei der Mitglieder-Kommission und dem SUISA-Vorstand einbringen könnten.
Neben dem ersten konkreten Antrag auf Verdoppelung der TV-Senderechte für Filme über 60 Minuten Spieldauer, konnten wir folgende Traktanden zur Sprache bringen: Verteilung der Senderechte für Werbespots (VK 1E); neues Konzept für die Verteilung von Senderechten für Filme aller Art; Vergütungen für CH-Werbefenster; Gewichtung der Schweizer Fernsehsender; Kandidatur von Eric für die Mitglieder-Kommission usw.
Wir halten euch in dieser Rubrik auf dem laufenden über jeden (Fort-)Schritt in diesem für uns alle eminent wichtigen Bereich.